Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Reinigung des DVD-Festplattenrecorders

Samsung DVD FestplattenrecorderDer Festplattenrecorder ist ein beliebtes Unterhaltungsmodell geworden. Nicht nur das er DVD´s abspielt, sondern der Festplattenrecorder kann noch mehr. Neben dem Abspielen bereits gekaufter DVD´s  können die ausgewählten Recorder auch Aufnahmen tätigen. Diese werden bei einem Festplattenrecorder jedoch nicht einfach auf einer DVD gebrannt, sondern befinden sich in dem integrierten Speicher, der Festplatte.

Die Festplatte – empfindliche Technik

Reinigung des DVD-FestplattenrecordersDiese besitzt eine besondere Größe und kann Filme, Sendungen und zahlreiche weitere TV-Programme einfach aufnehmen und nach gewünschter Zeit wieder abspielen. Wo man früher nach eine externe Festplatte benötigte helfen heute die integrierten Festplatten aus. Diese sind in den Größen:

  • 500 GB
  • 160 GB
  • 1000 GB ( 1 TB) usw.

Je nach Hersteller werden nicht nur die Größen der Festplatten angegeben, sondern auch die Maximalaufnahmedauer. Diese liegt bei hochwertigen Modellen bei 6-10 Stunden oder mehr. Hier kommt es ganz auf die Auflösung an (HD oder nicht HD).

DVD-Recorder spielt nicht mehr ab – woran kann es liegen

Der DVD-Festplattenrecorder wird von vielen Verbrauchern oftmals zur reinen Aufnahme genutzt. Was durchaus auch sinnvoll erscheint. Doch irgendwann und das zeigen ausreichende Tests und auch Erfahrungen, spielt der Recorder nicht mehr richtig ab oder nimmt nicht mehr optimal auf. Dafür kann es unterschiedliche Gründe geben.

Für die Funktionsstörung ist oftmals eine Verunreinigung verantwortlich. Nun fragen Sie sich sicherlich, wie eine Verunreinigung in einen DVD-Festplattenrecorder kommen kann? Versetzen Sie sich einmal in das Leben eines solchen Recorders. Dieser steht oftmals viele Jahre an ein und demselben Ort. Dort sammelt sich nun nicht nur Staub, der vielleicht täglich von Ihnen beseitigt wird, sondern es sammeln sich kleine Fusseln und Hautschuppen. Diese setzen dem Recorder zu, denn sie dringen durch die Lüftungsschlitze ein.

Tipp! Nach einer Weile sammeln sich der Staub und die Verunreinigungen im DVD-Festplattenrecorder. Das Resultat sind Funktionsstörungen.

Benötigt man nun einen neuen Festplattenrecorder?

Nein, oftmals reicht es bereits aus, wenn man den DVD-Festplattenrecorder anständig reinigt. Dafür stehen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung.

  • Reinigungs-CD
  • Manuelle Reinigung

Oftmals liegt das Problem mit dem Festplattenrecorder nicht in der Aufnahme, sondern im Abspielen der DVD´s. Sollte das der Fall sein, dann kann die Reinigung des Laufwerks wahre Wunder vollbringen. Dafür können Sie beispielsweise die Reinigungs-CD nutzen.

Art der Reinigung Hinweise
Die Reinigungs-CD – einfacher geht es nicht Wie funktioniert nun die Reinigung mit einer CD. Die dafür benötigte CD bekommt man überall zu kaufen. Sie besitzt kleine Bürsten an der Unterseite, welche das CD- oder in dem Fall DVD-Fach von innen reinigen. Dafür lässt man die DVD einfach durchlaufen. Die Reinigung ist optimal, wenn es sich wirklich nur um eine kleine Verschmutzung handelt. Sobald diese jedoch größer ist, sollte man die manuelle Reinigung vorziehen.
Die manuelle Reinigung – nur wenn es keine Garantie mehr gibt Sollte auf dem Gerät noch eine Garantie bestehen, dann ist es sinnvoll, dieses von einem Fachmann reinigen zu lassen. Besteht die Garantie nicht mehr, dann reicht es, wenn Sie das Gerät langsam aufschrauben und das Gehäuse abnehmen. Hier sollten Sie nun schnell erkennen, ob sich staub oder Schmutz im Gerät befindet.

Ist das der Fall, dann sollte dieser vorsichtig mit einem weichen Pinsel, dieser darf aber nicht haaren, entfernt werden. Anschließend können Sie den Player wieder zusammensetzen.

Vor- und Nachteile einer Reinigungs-CD

  • sehr effektiv
  • geringer Aufwand – muss nur durchlaufen
  • können kaputt gehen

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (49 Bewertungen, Durchschnitt: 4,29 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen