Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

So sehen Sie mit Ihrem DVD-Festplattenrekorder zeitversetzt fern

Panasonic DVD FestplattenrecorderDer DVD-Festplattenrekorder ist der praktisch der Nachfolger der normalen DVD-Player. Sie bieten Ihnen beim Fernsehen viel mehr Freiheit und sogar Liveübertragungen können Sie so anschauen, wie es Ihnen beliebt. Preislich gesehen unterscheiden sich die normalen Geräte auch nicht mehr viel von den Festplattenrekordern. In ihnen wird die Zukunft gesehen, weshalb es wahrscheinlich auch bald keinen einfachen DVD-Rekorder mehr geben wird. Bleibt nur die Frage, wie das mit dem zeitversetzt fernsehen funktioniert.

Sie bestimmen wann Sie schauen

So sehen Sie mit Ihrem DVD-Festplattenrekorder zeitversetzt fernIhr DVD-Festplattenrekorder bietet Ihnen ein paar Optionen, die für Sie sehr praktisch sind. Vom zeitversetzt fernsehen bis hin zum Schneiden und Archivieren Ihrer Aufnahmen ist alles möglich.

  • Die Festplatte des DVD-Festplattenrekorders ist das Gehirn des Gerätes und speichert Filme und das Fernsehprogramm. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen alle Ihre Sendungen aufzunehmen und zu sehen, wann Sie wollen oder zu archivieren.
  • Ein weiterer Vorteil ist, dass der Rekorder alles aufnimmt, was Sie sich im Fernsehen anschauen. Sie haben somit auch die Möglichkeit jederzeit wieder zurückzuspulen und eine bestimmte Stelle immer wieder anzusehen. Sie können auf Standbild schalten und dann Bild für Bild durchblättern. Haben Sie die zurückgespulte Stelle gesehen, können Sie natürlich auch wieder vorspulen bis zur gerade laufenden Sequenz. Somit verpassen Sie nichts mehr.
  • Die Möglichkeit des zeitversetzten Fernsehens bieten zwar auch einige Receiver doch mit diesen können Sie Ihre Aufnahmen nicht auf DVD brennen, sondern eben nur vom Receiver aus ansehen. Somit bietet der DVD-Festplattenrekorder schon wieder einen Vorteil.
  • nicht jeder DVD-Festplattenrekorder bietet automatisch die Funktion, zeitversetzt fernzusehen

Kaufen Sie das Gerät mit Bedacht

Möglichkeit Hinweise
DVD-Rekorder ohne Festplatte Sie haben natürlich auch die Möglichkeit einen DVD-Rekorder ohne Festplatte zu kaufen, doch müssten Sie dann alle Filme auf DVD aufnehmen. Das kostet auf Dauer eine Menge Geld. Es gibt mittlerweile schon gute und günstige DVD-Festplattenrekorder, doch sollten Sie beim Einkauf ein paar Dinge beachten.
Computer Im Gegensatz zum Computer ist hier die Festplattengröße sehr wohl entscheidend. Denn bei Ihrem DVD-Festplattenrekorder kann diese nicht nachgerüstet werden. Gerade wenn Sie ein Gerät kaufen, welches auch HDTV empfangen kann, benötigen Sie mehr Speicherplatz, da die Auflösung mehr braucht. Ein Gerät mit nur 80 GB Speicher bietet zu wenig Platz, wobei die neueren Geräte aber meist schon bis zu 160 GB bieten.

Viele elektrische Geräte mögen auf den ersten Blick sinnlos erscheinen. Vielleicht denken Sie auch, dass Sie das nicht brauchen, weil Sie bisher auch ohne ganz gut fernsehen konnten. Doch wenn Sie in den Genuss des zeitversetzten Fernsehens gekommen sind, wollen Sie es nicht mehr missen. Es ist so praktisch, wenn Sie schnell in die Küche gehen können, auf die Toilette oder die letzte Runde mit dem Hund drehen und dabei nichts von Ihrem Lieblingsfilm verpassen.

Tipp! Da es viele Geräte auf dem Markt gibt, lohnt es sich eines vom gleichen Hersteller zu kaufen. Wenn Fernseher und DVD-Festplattenrekorder zusammenpassen, gibt es weniger Probleme. Andere Marken sind oft nicht so gut miteinander kompatibel, was zu Störungen im Bild oder Ton führen kann.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen